Impressum



Förderverein

Freunde des St. Anna-Gymnasiums e.V.

St.-Anna-Str. 20

80538 München

 

Vorsitzende
Dr. Monika Maidl, Markus Schmitt-Fumian

 

Schatzmeister

Oliver Wanke

 

Schriftführer

Andreas Anders-Wilkens

Beisitzer
Dr. Sonja Brühl, Friedrich Knell, Dr. Christine Walter

Kassenprüfer
Christopher Anton, Dr. Christine Walter


Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt um im Registergericht des Amtsgerichtes München unter der Nummer 12186 eingetragen.


Umsatzsteuer-ID gem. §27a UStG: befreit


Datenschutzerklärung

Wer ist verantwortlich für ihre Daten?

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website und innerhalb des Vereins ist:

 

Förderverein

Freunde des St. Anna-Gymnasiums e.V.

St.-Anna-Str. 20

80538 München

 

Auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten verarbeitet?

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir gemäß folgender Rechtgrundlagen:

• Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, mit Ihrer Einwilligung

• Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, zur Erfüllung des Mitgliedsvertrags oder der Spendenabwicklung

• Art. 6 lit. c DSGVO, um z.B. steuerrechtliche Meldepflichten zu erfüllen

 

Welche Daten werden verarbeitet?

Im Rahmen Ihrer Aufnahme als Mitglied des Fördervereins oder im Falle einer Einmalspende ohne Mitgliedschaft werden wir folgende personenbezogenen Daten verarbeiten:

• Name

• Anschrift

• Telefonnummer

• Mailadresse

• Bankdaten

 

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, verarbeiten wir weitere personenbezogene Daten:

• Browsertyp und Browserversion

• verwendetes Betriebssystem

• Referrer URL

• Hostname des zugreifenden Rechners

• Uhrzeit der Serveranfrage

• IP-Adresse

• Die Webseite verzichtet bewusst auf den Einsatz von Cookies

 

Zur Beantragung einer Fördermaßnahme verarbeiten wir zusätzlich:

• die Beschreibung der Maßnahme

• den Namen der/des betreffenden Antragstellers

(Bei Kindern, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, hat die Beantragung immer durch den Träger der elterlichen Verantwortung stellvertretend oder in Abstimmung mit dem Kind zu erfolgen.)

 

Wofür werden Ihre Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Mitgliederverwaltung und Mitgliederinformation (Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen), bzw. gemäß den Aufgaben des Fördervereins (Mittelverteilung, Förderung) erhoben und verwendet und nur an Dritte (z.B. Behörden) weitergegeben, wenn der Förderverein rechtlich dazu verpflichtet ist.

 

Eine Weitergabe in anderen Fällen erfolgt grundsätzlich nicht. Ihre Daten werden nicht nach außerhalb der EU oder dem Europäischen Wirtschaftsraum übertragen.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.

 

Übertragung von Daten/Informationen per E-Mail

Bei der Übertragung von Nachrichten per E-Mail findet bekanntermaßen keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung statt. Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, oder uns im Antragsformular oder Formular zur Förderung einer Maßnahme eine E-Mail-Adresse genannt haben, gehen wir davon aus, dass Sie einer weiteren Nutzung dieses Kommunikationsmediums jedoch bis zum Widerruf zustimmen.

 

Wann werden Ihre Daten gelöscht?

Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Verpflichtungen notwendig ist.

 

Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Sie können Informationen über die Verarbeitung und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung verlangen.

 

Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie können eine Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten die durch uns verarbeitet werden, verlangen.

 

Löschung (Art. 17 DSGVO)

Unter bestimmten Bedingungen, unter anderem wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht mehr notwendig ist, können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

 

Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Unter bestimmten Bedingungen, unter anderem wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen Rechtsanspruch nötig ist, können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

 

Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Unter bestimmten Bedingungen, unter anderem wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf berechtigtem Interesse beruht, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.

 

Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie haben das Recht, Ihre vom Verantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten.


Beschwerderecht  (Art. 77 DSGVO)

Sie haben ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:

https://www.datenschutz-bayern.de

(Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, Wagmüllerstr. 18, 80538 München)

 

Datenschutzkontakt

Fragen und Anliegen zum Datenschutz können Sie an folgende Adresse richten:  info@freunde-sag.org

(Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzrechte nur erfüllt werden können, wenn die Daten eindeutig Ihnen zugeordnet werden können.)



Copyright & Urheberrechte

Alle Bild- und Urheberrechte liegen beim Betreiber der Webseite oder dem publizierenden Organ (Verein), soweit nicht anders angegeben. Genannte Marken sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Bildquelle für Hintergrundbild (Website): lizensiert bei Adobe Stock (stock.adobe.com)

 

Für redaktionelle oder journalistische Inhalte haftet der Verein, vertreten durch den/die Vorsitzenden.

 

Die auf der Webseite und allen Drucksachen des Vereins eingesetzte Schrift (Font Bitter) ist gem. der Open Font License (OFL) lizensiert und kann für Druck und digitale Publikation kommerziell und kostenfrei verwendet werden. Das Urheberrecht liegt bei Sol Matas (für Huerta Tipográfica, Argentina), Vertrieb über Google Fonts.

V2_MSF_30.09.2021
V3_MSF_10.07.2022
V4_MSF_12.10.2022
V5_MSF_14.10.2022